Hochtemperatur-Filterbeutelmaterial: 750 g/qm PTFE-Nadelfilz

Hochtemperatur-Filterbeutelmaterial: 750 g/qm PTFE-Nadelfilz

Hochtemperatur-Staubfiltration PTFE-Filterbeutel Teflon-Filterstoff PTFE-Fiberglasgewebe Filzfilterstoff PTFE-Filtermed
Basisinformation.
Modell Nr.PTFE 754
Maximale Überspannungstemperatur280 Grad
FilterPTFE-Filterbeutel
AnwendungAbfallbehandlungsverbrennungskraftwerk
Chemisches FinishEptfe-Membran, PTFE-Tauchen
Gewicht775G/M2
Dicke0,8 mm
FaserPTFE-Nadelfilz
Transportpaketin gewebten Taschen
Spezifikation120*8000mm
WarenzeichenECOGRACE
HerkunftChina
HS-Code5602100010
Produktionskapazität50000 Stück/Monat
Produktbeschreibung
Hochtemperatur-Staubfiltration PTFE-Filterbeutel Teflon-Filterstoff PTFE-Fiberglasgewebe Filzfilterstoff PTFE-Filtermedien sind im Vergleich zu anderen Filtermedien teurer. Sie eignen sich für die Korrosionsbeständigkeit unter rauen Bedingungen, die eine längere Lebensdauer von Staubfiltern erfordern, wie z. B. die Rauchgasfiltration bei der Müllverbrennung. Der PTFE-Filterbeutel weist eine hervorragende Leistung in Bezug auf Säurebeständigkeit und Alkalibeständigkeit auf. Darüber hinaus beträgt die maximale Betriebstemperatur 240 Grad und die maximale Druckstoßtemperatur 260 Grad. Die einfache und stabile chemische Struktur sorgt für Stabilität und lange Lebensdauer des PTFE-Filterbeutels. PTFE-Filtergewebe zeichnen sich durch eine hervorragende Filtrationseffizienz, einen niedrigen und stabilen Differenzdruck sowie eine einfache Reinigung aus und haben unter gleichen Bedingungen eine deutlich längere Lebensdauer als andere hochtemperaturbeständige Filtermaterialien. Leistung des PTFE-Filters:1, ausgezeichnete chemische Stabilität und Hitzebeständigkeit2, widersteht allen starken Säuren und alkalischer Erosion3, eignet sich gut für Gasdauerbetriebstemperaturen bis zu 240 °C, sofortige Temperaturen bis zu 260 °C.4, hält allen stand Arten starker Oxidationsmittelkorrosion5, Hydrolyseleistung ist ausgezeichnet; Die technischen Informationen zum PTFE-Filterbeutel

Faser:

100 % PTFE-Kugelfaser

Gelege:

100 % PTFE-Filamentgarn

Gewicht/Toleranz: (g/m2)

750

Dicke/Toleranz: (mm)

1,2+_0,2

Breite: (mm)

1200

Mechanisches Finish

Hitzestyling

Luftdurchlässigkeit/Toleranz);(min/m2)

8-12

Typische Spitzenlast (N/5 mm)

MD:>800 XD:>800

Typische Sorte @ Peak

MD:<18 % XD:<20 %

Typisch [email protected]

MD:1,5 % XD:2 %

Wärmeschrumpfung

MD:<1,5 % XD:1 %

Die Anwendung: PTFE-Filtermedien sind im Vergleich zu anderen Filtermedien teurer. Sie eignen sich für die Korrosionsbeständigkeit unter rauen Bedingungen, die eine längere Lebensdauer von Staubfiltern erfordern, wie z. B. die Rauchgasfiltration bei der Müllverbrennung. Die Vorteile von PTFE-FilterbeutelnPTFE ist eines der besten Filtermedien für das Kraftwerk und auch das Zementwerk. Es kann nicht so leicht beschädigt werden und bleibt über einen langen Zeitraum in einwandfreiem Zustand. Es hat also eine lange Lebensdauer. Normalerweise können wir eine zweijährige Mengengarantie im normalen Betriebszustand versprechen. Und es wirkt gut gegen Säure und Alkali.